Bewusst atmen


Unser Atem begleitet und ständig, ganz natürlich.

Er kommt und geht von ganz alleine. Indem wir unsere Achtsamkeit auf den Atem lenken machen wir uns bewusst, dass wir im hier und jetzt sind.

 

Achten Sie einmal darauf: Gibt es Momente im Alltag an denen Sie die Luft anhalten?

 

Übung:

 

Versuchen Sie einmal ganz bewusst zu atmen.

 

Dazu atmen sie zunächst einmal tief ein und aus.

Danach zählen Sie bei jedem einatmen bis 4, halten dann die Luft genauso lange an und atmen schließlich langsam aus bis 8 gezählt haben.

Also einatmen 1,2,3,4...anhalten 1,2,3,4...ausatmen 1,2,3,4,5,6,7,8.

 

Wiederholen Sie diese Übung 5x. 

Danach lassen Sie den Atem wieder normal fließen.

Hat sich etwas verändert?