Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor entgegenstehenden Geschäftsbedingungen des Auftraggebers.

Diese AGBs gelten für jegliche Buchungen von Angeboten von Nadine Sladek Entwicklungsraum                 unabhängig von dem Ort, der Zeit und der Art ihrer Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt.

 

Leistungen:

 

Die Firma Nadine Sladek erbringt Ihre Dienstleistungen selbst.

Kann ein Termin zur Erbringung der Leistung wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstigen Nadine Sladek nicht zu vertretenen Umständen, nicht eingehalten werden, ist Nadine Sladek berechtigt, unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflicht einen baldigen Ersatztermin zu benennen, um die Dienstleistung zu erbringen. Anmeldung, Umfang, Form, Thematik und Ziel der Leistungen sind aus dem Angebot ersichtlich.

 

Änderungen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Bei Ausfall von Dozenten oder sonstigen unvorhergesehenen Ereignissen kann eine Veranstaltung verschoben oder abgesagt werden. Die Teilnehmer werden davon rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt. Es besteht kein Anspruch auf Durchführung einer Veranstaltung. Bei vorzeitigem Abbruch einer Veranstaltung, aus welchen Gründen auch immer, werden vorausbezahlte Gebühren anteilig rückerstattet.

Ein Ausschluss von der Teilnahme bzw. eine Kündigung durch Nadine Sladek  kann aufgrund mangelnder Eignung oder aufgrund von Verhalten, welches die Qualität der Veranstaltung erheblich beeinträchtigt, oder mangels Zahlung der Kursgebühren oder aus sonstigen Gründen.

 

Haftung:

 

 Der Auftraggeber/Kunde versichert den durch die Teilnahme

 entstehenden körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen zu sein.

 Die Teilnahme erfolgt somit auf eigene Verantwortung.

 Sollte es Einschränkungen durch oder Wiedersprüche seitens der ärztlichen

 Behandlung geben, ist der Kursleiter diesbezüglich sofort in Kenntnis zu setzen.

 

Der Auftraggeber/Kunde versichert, alle für deinen Behandlungsverlauf erforderlichen Anweisungen des                 Trainers/Therapeuten zu befolgen, für Schäden, die durch nicht einhalten dieser Anweisungen entstehen,              über nehmen die Firma sowie der Inhaber der Firma Nadine Sladek keinerlei Haftung.

 

Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände und Geld wird keine Haftung übernommen.

 

 

Urheberrechte und Datenschutz:

 

Der Auftraggeber erkennt das Urheberrecht an den von Nadine Sladek erstellten Werken (Kurs-, Seminar-, Workshops-, Trainings-, Coachings und Therapie-Unterlagen) an. Eine Vervielfältigung und/oder Verbreitung der vorgenannten Werke durch den Auftraggeber bedarf der vorherigen, schriftlichen Einwilligung. Bei Zuwiderhandlung drohen hohe Geldbußen ab 3.000€.

Mit der Buchung erklärt sich der Veranstalter/Auftraggeber damit einverstanden, dass Foto-, Ton- und Videoaufnahmen zur Seminargestaltung zu Werbe- und Marketingzwecken und zur Verwendung in sozialen Medien aufgezeichnet werden dürfen. Der Teilnehmer erklärt hiermit sein Einverständnis in Bild- und Videoaufnahmen seiner Person nach diesen Nutzungsbedingungen freizugeben. Der Teilnehmer kann sein Einverständnis vor Ort vor Anfertigung der Bild- und Videoaufnahmen gegenüber der die Aufnahmen anfertigenden Person widerrufen.

 

Der Auftraggeber verpflichtet sich zur Geheimhaltung sämtlicher, relevanter Vorgänge, die durch die Zusammenarbeit mit Nadine Sladek bekannt geworden sind.

 

Alle Daten, Angaben und Informationen in schriftlicher Form, sowie die Inhalte der Gespräche

in oder aus dem Kundenkontakt mit der Firma Nadine Sladek werden dokumentiert, archiviert und streng vertraulich behandelt, d.h. diese Daten werden ausschließlich von der Firma Nadine Sladek verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten seitens der Firma an dritte Personen für kommerzielle Zwecke.

 

 

Sicherung der Leistung:

 

Der gesamte Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Die Buchung einer Leistung ist verbindlich. Eine Terminverschiebung durch den Auftraggeber ist bis zu 4 Wochen vor dem ursprünglich vereinbarten Termin um bis zu 6 Monaten möglich. Eine Stornierung des Termins durch den Auftraggeber ist bis zu 5 Wochen vor dem Termin kostenfrei möglich.

Bei einer Stornierung des Termins durch den Auftraggeber bis 4 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir 50% des Auftragswertes es sei denn, dass der Auftraggeber nachweist, dass uns durch die Stornierung überhaupt kein Schaden entstanden ist oder dass dieser wesentlich niedriger als die Pauschale ist.

Bei einer Stornierung durch den Auftraggeber bei weniger als 3 Wochen werden 80% des Auftragswertes berechnet es sei denn, dass der Auftraggeber nachweist, dass uns durch die Stornierung überhaupt kein Schaden entstanden ist oder dass dieser wesentlich niedriger als die Pauschale ist.

 

 

Allgemeine Bedingungen:

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Parteien werden die Bedingungen alsdann mit einer wirksamen Ersatzregelung durchführen, die dem mit der weggefallenen Bestimmung am nächsten kommt. Für die Bedingungen und deren Durchführung gilt ausschließlich deutsches Recht.

 

                                                                                                           

        Nadine Sladek

        Heilpraktikerin für Psychotherapie

        Entspannungsthearapeutin

        Schulungstrainerin/ Coach

 

        Bahnhofstrasse 28

        74372 Sersheim

        Tel.:0157-87611396

        E-Mail: info@nadine-sladek.de